Liebe Unterstützer_innen aus Brandenburg/Havel und der näheren Umgebung. Die Zahl der Anmeldungen wächst und wächst und damit auch der Bedarf an Schlafplätzen. Falls ihr ihr eine freie Couch für zwei Nächte habt (9. bis 11. Juni), oder gar ein freies Zimmer, oder jemand in der Familie habt der ein oder zwei Personen aufnehmen kann, wären wir über eure Unterstützung sehr dankbar. Vielleicht hat ja auch jemand eine Ferienwohnung oder ähnliches, die wir gegen eine günstige Miete nutzen könnten.
Die Teilnehmer_innen sind am ganzen Wochenende bei der Conference eingebunden und werden dort auch den ganzen Tag verpflegt, sodass es wirklich nur um die Nächte geht.
Falls ihr uns helfen könnt schreibt uns einfach an!